Hallo!

Herzlich willkommen auf meiner Website. Schön, dass Sie BeppelsHome besuchen!

Sie finden hier viele Informationen und viel zu sehen:

Urlaubsberichte, Bildergalerien, Termine, Veranstaltungen, Berichte, Neuigkeiten usw.

Wenn Sie etwas vermissen oder Fragen haben, kontaktieren Sie mich bitte per Mail.

Über einen Eintrag in mein Gästebuch würde ich mich sehr freuen und besuchen Sie mich bald wieder.

Wichtige Änderungen oder Neuerungen finden Sie in der Rubrik "Neues".

Bitte hier ab und zu immer mal hereinschauen - dann wissen Sie sofort wo sich etwas geändert hat.

Sollten Sie auf meiner Homepage tote oder fehlerhafte Links finden, wäre ich für eine Information dankbar.

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten...


Ihr Beppel

Veranstaltungstipps für Coburg und Umgebung

Aktueller Hinweis:

Aufgrund der derzeitigen Lage in Hinblick auf den Coronavirus kann ich leider nicht mehr gewährleisten, dass eingetragene Veranstaltungen auch stattfinden. Bitte vergewissern Sie sich in jedem Fall noch einmal direkt beim jeweiligen Veranstalter. Ich versuche jedoch selbstverständlich weiterhin, Ihnen eine möglichst aktuelle Übersicht zur Verfügung zu stellen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Bildanzeige der älteren Bildergalerien in den Rubriken Urlaubsberichte + Bilder bis 2012 - Bitte beachten:

Aufgrund Einstellung des Adobe Flash Players sind die älteren Bilderalben zur Zeit nur mit dem neuesten Firefox Nightly anzuschauen. Ich versuche eine andere Lösung zu finden. Das kann aber dauern, weil eine Neuerstellung aller Alben sehr zeitaufwändig wäre. Ich bitte um Ihr/Euer Verständnis.

03.10.2022 26. Thüringisch-Fränkischer Wandertag

Aus Facebook entnommen

Am Montag, den 3. Oktober 2022

Am Tag der Deutschen Einheit – lädt diesmal der Heldburger Ortsteil Poppenhausen zum 26. Thüringisch-Fränkischen Wandertag ein. Gewandert wird auf dem landschaftlich reizvollen Panoramaweg, der 7,5 Kilometer rund um den Ort und teilweise am Grünen Band entlang führt. Die etwa 3-stündige (mit Pausen) geführte Rundtour startet um 10 Uhr am Pfarrhaus in Poppenhausen. Unterwegs werden die Teilnehmer an den Haltepunkten ortskundige Fachleute spannendes zur deutsch-deutschen Grenzgeschichte, zum Naturschutz am Grünen Band und über die örtlichen Bodendenkmäler erfahren. Auch für das leibliche Wohl und musikalische Unterhaltung wird bestens gesorgt sein. Es gelten die aktuellen Corona-Regeln.

Link zu Facebook Seite mit mehr Informationen!

27.09.22 „CARL FÜHR, GENDARM ZU COBURG“: RUPERT APPELTSHAUSER STELLT SEIN BUCH 19.00 UHR IN DER STADTBÜCHEREI VOR

Der neue Band der „Coburger Stadtgeschichte“, herausgegeben von der Initiative Stadtmuseum ist einer Person des Alltagslebens im 19. Jahrhundert gewidmet. Autor und Vereinsvorsitzender Rupert Appeltshauser stellt sein Buch „Carl Führ, Gendarm zu Coburg: Aus einem Leben in gottgesetzter Ordnung“ am Dienstag, 27. September 2022 um 19.00 Uhr in der Stadtbücherei vor.

Carl Führ (1832 – 1904), Soldat, Unteroffizier und Gendarm im Dienste eines deutschen Kleinstaates, fühlte sich veranlasst, seinen „Nachkommen einen kurzen Bericht“ seines „Lebens und Wirkens als Kind, als Jüngling und als Mann zu hinterlassen“. Dieser umfasst immerhin 111 Seiten, fein säuberlich in Handschrift zu Papier gebracht. Zu seiner Hinterlassenschaft zählen zudem drei Gedichtbände mit insgesamt 231 Titeln, eine „Niederschrift“ über Ereignisse seiner Dienstzeit und eine strenge „Hausordnung“, die er im Jahre 1882 für seine Kinder verfasste.

Carl Führ ist über die Grenzen seines Herzogtums kaum hinausgekommen, die großen Ereignisse der Zeit wie Revolutionen, Kriege oder die Reichsgründung finden mit keinem Wort Erwähnung. Doch treffen wir im kleinen Kosmos, der Führs Leben umgrenzte, in authentischer Darstellung auf nahezu alle die Themen, die das gesellschaftliche Leben der Zeit bestimmten: die Härten des Alltags- und Berufslebens, das schwere Los der Frau, die Herausforderungen des Militär- und Polizeidienstes, die Probleme von Armenfürsorge und Bildung und die stete Gegenwart von Krankheit, Leid und Tod. Außerdem erfahren wir viel über die anhaltende Prägewirkung tradierter Vorstellungen von Recht und Ordnung und über unterschiedliche Formen des Strafvollzugs. Führs „Hausordnung für Kinder 1882“ kann als ein wahres Schlüsseldokument zum Verständnis verbreiteter Erziehungsnormen zur Zeit des Kaiserreiches gelten. Wir haben es also mit einer historischen Quelle zu tun, deren exemplarischer Aussagewert über ein rein regional- oder lokalgeschichtliches Interesse weit hinausgeht.

Der Eintritt ist frei. Platzreservierung unter stadtbuecherei@coburg.de oder 09561/89-1420

Programmvorschau:

Der Eintritt ist frei. Platzreservierung unter stadtbuecherei@coburg.de oder 09561/89-1420

* Montag, 10. Oktober 2022, 18.00 Uhr: Meet & Read: Lust auf Lesen. Wir treffen uns und sprechen über Bücher.

* Mittwoch, 26. Oktober 2022, 19.00 Uhr: „Spuren im Sand“: Vorstellung der neuen Anthologie der Coburger Autorengemeinschaft Schreibsand

Mit freundlichen Grüßen

i.A. Brigitte Maisch
Leiterin der Stadtbücherei

Amt für Schulen, Kultur und Bildung

Stadtbücherei
Herrngasse 17
96450 Coburg

Tel.: 09561/89-2420 (Büro)
                      -1421 (Stadtbücherei)

Fax:                -62420

E-Mail: Brigitte.Maisch@coburg.de

Webseite: www.coburg.de/stadtbuecherei

Filmstreaming: https://coburg.filmfriend.de/de/home

Musikstreaming: https://www.coburg.de/desktopdefault.aspx/tabid-1858/2765_read-15687/

Franken-Onleihe: https://franken.onleihe.de/

Öffnungszeiten:

Mo 12.00 – 17.30 Uhr

Di  12.00 – 17.30 Uhr

Mi  09.00 – 13.00 Uhr

Do 12.00 – 17.30 Uhr

Fr  12.00 – 17.30 Uhr

Sa 09.00 – 12.00 Uhr

16.09.22 Rennsteig und Sonneberg: Unsere Magicspots ???

Magicspots: Das sind Orte zum Wandeln und Wandern, zum Durchatmen und Staunen - magische Plätze, die man unbedingt entdecken sollte. Nutzen Sie die goldenen Herbsttage, um das Sonneberger Umland und den Rennsteig zu erkunden. Wir wünschen viel Spaß beim Entdecken!

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Gästeteam der Urlaubsregion Coburg.Rennsteig

Hier ist der Newsletter zum Download!

07.09.2022 Wasserpost der ThermeNatur Bad Rodach für Ihren goldenen September

ganz zart und leise beginnt es nun, das bunte Farbenspiel an den Bäumen und lässt so langsam den Herbst erklingen. Warme Sonnenstrahlen und die immer noch sommerlichen Temperaturen lassen einen Besuch in unserer schönen ThermeNatur gerade im goldenen September zu einem besonders erholsamen Erlebnis werden.
Neben allerhand Erholung gibts natürlich auch noch jede Menge zu erleben bei uns in Bad Rodach - besuchen Sie doch gleich am 10. und 11. September unseren Kurpark und lassen sich bei den Genusstagen zusammen mit unserem Kurpark- & Fischerfest musikalisch und kulinarisch unterhalten - wir freuen uns auf wunderbares Spätsommerwochenende gemeinsam mit Ihnen.

Das Team der ThermeNatur freut sich auf Ihren Besuch

Den Newsletter mit weiteren Informationen erhalten Sie hier!

11.08.2022 Kongresshaus Rosengarten

Kongresshaus Rosengarten

Wir sind weiterhin für Sie da!

Bleiben Sie informiert!

pünktlich zum 01. August 2022 haben die Sanierungsarbeiten an unserem Vordach begonnen. Hierzu wurde unser Haupteingang gesperrt, dennoch sind wir weiterhin für Sie zu den gewohnten Geschäftsöffnungszeiten zu erreichen.

Unsere Bürozeiten sind:
Montag – Donnerstag: 08:30 Uhr – 16:00 Uhr
Freitag: 08:30 Uhr – 12:00 Uhr
Telefon: 09561 / 89-830
E-Mail: kongress@coburg.de

Nach Abschluss der Sanierungsarbeiten wird unser Vordach in frischem Anblick zu betrachten sein und dann starten auch wie gewohnt wieder die Veranstaltungen bei uns.

Den aktuellen Newsletter gibt es hier zum Download!

Echt. Stark. Oberfranken.

Wetter in Coburg

Wetter - Tutiempo.net

Zitat des Tages

Besucher

Copyright 2022 Pro Skew Layout by KARO

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Link zur Datenschutzerklärung