Hallo!

Herzlich willkommen auf meiner Website. Schön, dass Sie BeppelsHome besuchen!

Sie finden hier viele Informationen und viel zu sehen:

Urlaubsberichte, Bildergalerien, Termine, Veranstaltungen, Berichte, Neuigkeiten usw.

Wenn Sie etwas vermissen oder Fragen haben, kontaktieren Sie mich bitte per Mail.

Über einen Eintrag in mein Gästebuch würde ich mich sehr freuen und besuchen Sie mich bald wieder.

Wichtige Änderungen oder Neuerungen finden Sie in der Rubrik "Neues".

Bitte hier ab und zu immer mal hereinschauen - dann wissen Sie sofort wo sich etwas geändert hat.

Sollten Sie auf meiner Homepage tote oder fehlerhafte Links finden, wäre ich für eine Information dankbar.

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten...


Ihr Beppel

Veranstaltungstipps für Coburg und Umgebung

01.01.-31.12.2019 Jahresprogramm des Fotoclub Coburg e.V.

Bild: Fotoclub Coburg

Der Fotoclub Coburg hat sein Jahresprogramm vorgelegt und lädt herzlich zu den Veranstaltungen ein.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website des Fotoclubs Coburg e.V.

Dieser Link führt Sie direkt dort hin: Fotoclub-Coburg.

Dort können Sie sich auch das Jahresprogramm ausdrucken oder auch hier downloaden.

29.11.-23.12.2019 Coburger Weihnachtsmarkt

Bild: Weihnachtsmarkt Coburg/Coburg Marketing

11:00 bis 20:00 Uhr - Speisen und Getränke bis 21:30 Uhr

Der Coburger Weihnachtsmarkt lädt ein!

In Coburg verwandelt sich der historische Marktplatz in der Adventszeit in ein nostalgisches Weihnachtsland. Am Freitag vor dem 1. Advent öffnen sich die vier leuchtenden mit tannengrüngeschmückten Tore und Besucher können sich bis zum 23. Dezember vom märchenhaften Flair verzaubern lassen. In den Verkaufshäuschen werden frisch hergestellt Produkte angeboten, wie Glühwein, Punsch, Deftiges, Süßes und Pikantes. Handwerker aus der Region zeigen in einer lebenden Werkstatt ihr Können, lassen sich bei der Herstellung ihrer Kunstwerke zusehen und bieten ihre Waren zum Kauf an. Für die kleinen Besucher gibt es ein nostalgisches Karussell und an den Sonntagen besucht das Christkind den Markt und verteilt süße Überraschungen. Künstler, Chöre und Kapellen sorgen in den Abendstunden für musikalische Unterhaltung. Die märchenhaft geschmückten Häuschen, der Lichterhimmel rund um das Denkmal Prinz Albert und die wohlige Wärme der Kaminfeuerstelle laden Besucher zum Bummeln und Verweilen ein.

Diese Veranstaltung findet statt ab 29.11.2019 bis 23.12.2019

ab 30.11.2019 - 29. Kugelmarkt in Lauscha

Bild: Kulturbetrieb der Stadt Lauscha

29. Kugelmarkt in Lauscha

Historischer Weihnachtsmarkt

ab 30.11.2019 10:00-18:00 Uhr, weitere Termine siehe unten!

Lauscha. In der Vorweihnachtszeit lädt die Glasbläserstadt Lauscha zu einem Weihnachtsmarkt der besonderen Art ein: Es ist der Lauschaer Kugelmarkt, der am ersten und zweiten Advents-Wochenende zum 29. Male seine Gäste willkommen heißt. Im Zentrum von Lauscha findet man den traditionellen Markt mit einer großen Auswahl an handgefertigtem Christbaumschmuck und Original Lauschaer Glaskunst. Die Besucher können hier erleben, wie der berühmte Christbaumschmuck entsteht. Entlang der Glasmeile reihen sich viele Anziehungspunkte aneinander, dazu gehören das Museum für Glaskunst, die Hüttenweihnacht in der Elias-Glashütte und die Weihnachtsmanufaktur im Glaszentrum. In zahlreichen Glasbläsereien und Glasboutiquen erwartet die Besucher eine Sortimentsvielfalt, die keine Wünsche offen lässt. Lauschaer Vereine, Gastwirte und Markthändler sorgen mit reichhaltigen Angeboten für eine gute Bewirtung der Marktbesucher.

Eintritt

Eintritt frei!

Webseite der Veranstaltung

http://www.lauscha.de

Diese Veranstaltung findet statt

ab 30.11.2019 10:00 bis 18:00 Uhr

weitere Veranstaltungstermine:

01.12.2019 10:00 bis 18:00 Uhr

07.12.2019 10:00 bis 18:00 Uhr

08.12.2019 10:00 bis 18:00 Uhr

01.12.-31.12.2019 Kulturveranstaltungen im Deezember 2019

Die Kulturabteilung der Stadt Coburg wünscht Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest sowie ein gesundes neues Jahr 2020!

Denken Sie auch schon jetzt an 2020: am 6. Januar findet wieder unser traditionelles Neujahrskonzert im Kongresshaus Rosengarten statt. Karten sowie weitere Informationen erhalten Sie unter:  

https://www.landestheater-coburg.de/stuecke/konzert/33-neujahrskonzert-der-stadt-coburg/

Kulturveranstaltungen der Stadt Coburg im Dezember 2019

Hierfür gibt es einen Flyer zum Download

01.12.2019 -01.04.2020 Veranstaltungen der Stadtbücherei

Bild: Stadtbücherei

schlendern Sie in den kommenden Adventstagen doch immer mal an den Schaufenstern der Stadtbücherei vorbei. Sie finden hier den von den Kolleginnen liebevoll gestalteten Adventskalender mit Anregungen und Lesetipps aus dem Angebot der Stadtbücherei Coburg.

Und für Ihre Weihnachtspost und Weihnachtsdekorationen bietet sich der Handlettering Weihnachts-Workshop mit Franziska Schrank am Samstag, 14. Dezember 2019 an. Hier sind allerdings nur noch wenige Plätze frei, da die Mundpropaganda bereits gewirkt hat.

Weihnachtsstress Adé! Beim Weihnachts-Workshop lassen wir die

Hektik der Vorweihnachtszeit hinter uns und bringen die Buchstaben

wieder zum Tanzen.

Wir gestalten unsere eigenen Weihnachtskarten, Geschenkanhänger und

kleine Aufmerksamkeiten für unsere Liebsten. Egal ob klassische Motive

oder süße Weihnachtstierchen, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Vorkenntnisse sind von Vorteil aber nicht zwingend notwendig. Ihr braucht

nichts mitzubringen, die Arbeitsmaterialien werden von uns gestellt.

Wir freuen uns auf kreative Tage mit euch!

Noch nie vom Lettering gehört? Lettering ist die Kunst der schönen Buchstaben

und ist gerade total im Trend, denn es ist kreativ, beruhigend und von jedem

erlernbar. Anders als bei der Kalligraphie, geht es hier aber weniger um die

Schönschrift, sondern darum, die Schrift mit Form und Farbe zum Leben zu

erwecken. Im Januar geben wir auch wieder einen Anfängerkurs.

Weihnachts-Workshop

14.12.18 | 09.30-11.30 Uhr

Kursleitung: Franziska Schrank

Plätze pro Kurs: 12

Kursgebühr: 20, – € je Kurs

Anmeldung & Veranstaltungsort:

Stadtbücherei Coburg

Herrngasse 17, 96450 Coburg

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir

vorab um Anmeldung in der Bücherei.

Weitere Veranstaltungen der Stadtbücherei:

* 1. – 24. Dezember 2019: Der Adventskalender im Schaufenster der Stadtbücherei Coburg mit Empfehlungen der Mitarbeiterinnen

* Montag, 16. Dezember 2019: 100 Jahre AWO: Ausstellungseröffnung und Lesung

* Mittwoch, 29. Januar 2020, 16.00 Uhr: Lesezeit: Sabine Breuer-Frisch und Michael Herr, Eintritt frei

* Eine Lesung mit Manfred Kern ist für Februar geplant

* Mittwoch, 19. Februar 2020: Lesezeit: Florian Langbein stellt sein Buch „Friedensweide“ vor, Eintritt frei

* 19. März – 1. April 2020: Teilnahme am Literaturfestival von STADTKULTUR unter dem Titel „Der Tod ist groß“; in Zusammenarbeit mit der Kulturabteilung der Stadt Coburg und dem Puppenmuseum und weiteren Partnern

08.12.2019 U14 Vestekicker VR-Bank Hallencup

Bild: FC Coburg e.V.

Gut besetztes U14 (JG 2006) Fußballturnier vom NLZ des FC Coburg e.V.! Gespielt wird Hallenfußball gem. Richtlinien des Bayerischen Fußball-Verbandes e.V. vom 28.12.2018. Teilnehmerfeld:DJK Don Bosco Bamberg, SpVgg Oberfranken Bayreuth, FC Coburg, FC Rot-Weiss Erfurt, SpVgg Greuther Fürth, SG Quelle Fürth, SpVgg Bayern Hof, FC Ingolstadt 04, FC Carl Zeiss Jena, FC Schweinfurt 05, SpVgg Weiden, JFG Wendelstein, FC Würzburger Kickers, Würzburger FV

Eintritt

Eintritt frei!

Diese Veranstaltung findet statt am 08.12.2019 10:00 Uhr

Downloads

U14 VR-Bank Hallencup Spielplan

05.01.2020 8. Coburger Comedy Gala

Bild: Comedy Gala

Benefizveranstaltung

Tun Sie (sich) etwas Gutes …

… und besuchen Sie die 8. Coburger Comedy Gala! Es erwartet Sie ein Feuerwerk der witzigen Abendunterhaltung. Abwechslungsreich, spontan und anstrengend – für Ihre Lachmuskeln. Ausgewählte Comedians, die sich sonst am liebsten in TV und Radio tummeln, reisen für einen guten Zweck und Ihre Bespaßung nach Coburg.

Und das Beste: Die Einnahmen des Abends fließen komplett in die Servicekasse des Round Table 151, Coburg. Ach, und übrigens: Weil dieser Entertainment-Geheimtipp sich auf die Formel „Lachen für einen guten Zweck“ bringen lässt, ist er das perfekte Weihnachtsgeschenk für alle, die wirklich Freude schenken möchten!

Eintritt

Karten ab 19,00 € beim Coburger Tageblatt erhältlich.

Diese Veranstaltung findet statt am 05.01.2020 20:00 Uhr

06.01.2020 33. Neujahrskonzert - Johann Strauß in Ungarn

Bild: Stadt Coburg

Seit über drei Jahrzehnten wird das neue Jahr am Dreikönigstag im Dreivierteltakt willkommen geheißen. Unter der Leitung des Generalmusikdirektors Roland Kluttig lässt das Philharmonische Orchester des Landestheaters Coburg die Werke von Johann Strauß jr., Edward Elgar, Maurice Ravel, Johannes Brahms, Charles Gounod und Emmerich Kálmán erklingen.

Eintritt: Bei den örtlichen Tageszeitungen oder beim Landestheater Coburg erhältlich.

Diese Veranstaltung findet statt am 06.01.2020 11:00 bis 13:00 Uhr

09.02.2020 2. Kammerkonzert - Böhmischer Frühschoppen

Bild: Liliana Frevel

In der Spielzeit 2018/2019 gestalteten die Stadt Coburg und das Philharmonische Orchester Coburg zusammen mit dem Kooperationspartner KLANGGRENZEN eine eigene Kammermusikreihe. Diese Reihe wird auch 2019/2020 mit weiteren fünf Konzerten fortgesetzt, die jeweils an einem Sonntagmorgen um 11 Uhr stattfinden. Hierbei präsentieren sich die Orchestermusiker in kleinen Besetzungen mit eigens kreierten Programmen in einem intimen und publikumsnahen Rahmen. Die Stadt ermöglicht die Durchführung der Konzerte im Rathaussaal. Die künstlerische Leitung des Festivals KLANGGRENZEN unterstützt das Landestheater in der programmatischen und organisatorischen Gestaltung der Reihe. Das letzte Kammerkonzert der Spielzeit wird innerhalb des Festivals KLANGGRENZEN stattfinden.

Karten für diese Konzertreihe können im Abonnement und als Einzeltickets an der Kasse des Landestheaters Coburg und im Online-Shop des Landestheaters Coburg erworben werden.

Eintrittspreise

Normalpreis: 20,00 Euro

ermäßigt (Schüler/Studenten, Schwerbehinderte): 10,00 Euro

Werke von Bohuslav Martinů, Josef Bohuslav Förster und Antonín Dvořák

Besetzung

Flöte - Angelika Stirner-Ebert

Oboe - Ji Young Kim

Klarinette - Edgar Eichstädter

Horn - Jonathan Baur

Fagott - Nils Peters

Violine - Diana Zohrabyan

Violine - Judith Volz

Viola - Zhuo Lu

Violoncello - Renate Kubisch

Kontrabass - Dietmar Engels

Diese Veranstaltung findet statt am 09.02.2020 11:00 bis 13:00 Uhr

10.02.2020 4.1 Piano-Windtet - „Wind Impressions“

Bild: Piano

Das ensemble 4.1 vertritt als „Piano Windtet“ eine außergewöhnliche Besetzung: VIER Bläsersolisten deutscher Orchester – Jörg Schneider (Oboe), Alexander Glücksmann (Klarinette), Fritz Pahlmann (Horn) und Christoph Knitt (Fagott) – und EIN Pianist (Thomas Hoppe) widmen sich dieser wunderbaren, leider aber vernachlässigten musikalischen Gattung. Neben den Hauptwerken für diese Besetzung von Wolfgang Amadeus Mozart und Ludwig van Beethoven hat das ensemble 4.1 vor allem selten gespielte Kompositionen der Jahrhundertwende im Repertoire. So erklingen in Coburg neben Beethovens Quintett op. 16 Werke von Avner Dorman und Walter Gieseking.

Von Kritikern immer wieder hervorgehoben werden die besondere Kommunikation des Ensembles auf der Bühne und die mitreißende Atmosphäre ihrer Live-Auftritte.

Diese Veranstaltung findet statt am 10.02.2020 20:00 Uhr

20.02.2020 Im Auftrag Ihrer Majestät - The Queen´s Six

Bild: Im Auftrag Ihrer Majestät - The Queen´s Six

Journeys to the new world

Das Ensemble aus Windsor Castle zählt mit zu den weltweit führenden A-Capella-Ensembles.

Die sechs Profi-Sänger, die international mit frenetischem Applaus und Standing Ovations gefeiert werden, sind im Jahr 2020 umfangreich auf Tournee.In der BBC konnte man die Sänger im Mai 2018 zur Royal Wedding von Meghan und Harry vor etwa zwei Milliardem Menschen im Live-TV erleben.

In ihrem Konzert in der St. Moriz-Kirche präsentieren die Ausnahmekünstler mit "Journeys to new world" ihr Programm mit Werken der Renaissance bis zu Traditionals, Duke Ellington, The Beatles oder Hits der "royal wedding" wie "Stand by me" sowie eine brandneue CD mit bekannten englischen Volksliedern.

Die sechs Profi-Sänger aus Windsor Castle zählt mit zu den weltweitführenden A-Capella-Ensembles

Eintritt

VVK: 25 € ,VVK ermäßigt für Kinder von 13-18 Jahren: 20 €, Kinder bis 12 Jahre freier Eintritt, Abendkasse zzgl. 5 €. Karten gibt es bei der Buchhandlung Riemann, Markt 9, 96450 Coburg oder im Pfarramt St. Moriz, Pfarrgasse 7, 96450 Coburg

Webseite der Veranstaltung

https://hmm-dresden.reservix.de/p/reservix/event/1457841

Diese Veranstaltung findet statt am 20.02.2020 19:30 bis 21:30 Uhr

Dezember 2019:

MoDiMiDoFrSaSo
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031 

Januar 2020:

MoDiMiDoFrSaSo
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031 

Februar 2020:

MoDiMiDoFrSaSo
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
242526272829 

Wetter in Coburg

Wetter - Tutiempo.net

Zitat des Tages