Hallo!

Herzlich willkommen auf meiner Website. Schön, dass Sie BeppelsHome besuchen!

Sie finden hier viele Informationen und viel zu sehen:

Urlaubsberichte, Bildergalerien, Termine, Veranstaltungen, Berichte, Neuigkeiten usw.

Wenn Sie etwas vermissen oder Fragen haben, kontaktieren Sie mich bitte per Mail.

Über einen Eintrag in mein Gästebuch würde ich mich sehr freuen und besuchen Sie mich bald wieder.

Wichtige Änderungen oder Neuerungen finden Sie in der Rubrik "Neues".

Bitte hier ab und zu immer mal hereinschauen - dann wissen Sie sofort wo sich etwas geändert hat.

Sollten Sie auf meiner Homepage tote oder fehlerhafte Links finden, wäre ich für eine Information dankbar.

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten...


Ihr Beppel

Durch die Umstellung auf das neue Design können trotz aller Bemühungen noch Fehler oder Fehlfunktionen vorhanden sein.

Wer welche findet, bitte mir per Mail oder über einen Eintrag im Gästebuch mitteilen. Der Fehler wird dann schnellstens behoben.

Danke im Voraus.

Veranstaltungstipps für Coburg und Umgebung

01.01.-31.12.2019 Jahresprogramm des Fotoclub Coburg e.V.

Bild: Fotoclub Coburg

Der Fotoclub Coburg hat sein Jahresprogramm vorgelegt und lädt herzlich zu den Veranstaltungen ein.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website des Fotoclubs Coburg e.V.

Dieser Link führt Sie direkt dort hin: Fotoclub-Coburg.

Dort können Sie sich auch das Jahresprogramm ausdrucken oder auch hier downloaden.

29.03.2019 Bembers "Kaputt oder was?"

Bembers "Kaputt oder was?"

Freitag, 29. März 2019 um 20:00 Uhr

Veranstalter: Agentur Streckenbach GmbH & Co. KG

„Kaputt oder was?” so nennt sich die nagelneue Bembers-Show. Mit einer leuchtenden Aura versehen, nach Neuwagen duftend, glänzend und ohne Kratzer – alles super – hier ist sie - die Bembers Bingo-Bongo Maschine - das Non plus ultra der Geschichtenerzählerei seit den Begründer Brümm – Stecker rein und läuft!

Karten: Bei den örtlichen Tageszeitungen oder unter www.eventim.de.

30.03.2019 Daphne de Luxe - Geduldsproben

DAPHNE DE LUXE - Geduldsproben

Samstag, 30. März 2019 um 20:00 Uhr

Veranstalter: Konzertagentur Friedrich GmbH

Geduld ist wahrlich nicht ihre Stärke und so bringt Daphne de Luxe mit „GEDULDSPROBEN“ ein neues Programm auf die Bühne, das authentischer und amüsanter kaum sein kann. „Von Schwiegermüttern und anderen Plagen“ lässt schnell erahnen, wer Dreh- und Angelpunkt dieses Comedy-Programms ist: Die Schwiegermutter.

Karten: Bei den örtlichen Tageszeitungen oder unter www.eventim.de.

31.03.2019 Tabaluga – das Buch zum Film

Bild: EDELTabaluga - das Buch zum Books Verlag

...ein Nachmittag für die ganze Familie

- Jubiläumsveranstaltung - 100 Jahre vhs-Coburg -

am 31.03.2019 von 16.00 bis 17.30 Uhr

Begebt euch auf eine unvergessliche Reise mit Tabaluga und seinen Freunden! Anna Madouche hat das Buch zum Kinohighlight „Tabaluga – Der Film“ geschrieben. Am Familiennachmittag liest sie Kindern und Erwachsenen die Geschichte vom kleinen Drachen Tabaluga vor: Der kleine Drache Tabaluga wohnt mit seinem besten Freund, dem Glückskäfer Bully, und seinem Ziehvater, dem Raben Kolk, im idyllischen Grünland. Es könnte eigentlich alles so schön sein, doch Tabaluga will es nicht gelingen, sein Drachenfeuer zu entfachen. Und ohne Feuer fühlt er sich nicht als richtiger Drache. Seine Suche führt ihn nach Eisland, einem Königreich aus Eis und Schnee, das vom Tyrannen Arktos beherrscht wird. Es wird eine Reise voll von wunderbaren und weniger schönen Begegnungen, Mut und Abenteuerlust. Schafft Tabaluga es gemeinsam mit der schönen Eisprinzessin Lilli, sein Feuer zu entfachen?

Die Autorin Anna Madouche studierte Literatur an der Universität Hildesheim und publiziert unter dem Künstlernamen „Anna Taube“ als freie Autorin und Übersetzerin. Sie wohnt mit ihrer Familie in Bad Rodach.

Infos und Anmeldungen: vhs Coburg, Löwenstraße 12, 96450 Coburg, Tel. 09561 8825-0, info@vhs-coburg.de, www.vhs-Coburg.de

Eintritt

Kinder: 2,50 € VVK, 5,00 € Tageskasse, Erwachsene: 5,00 € VVK, 10,00 € Tageskasse

11.04.2019 Simon & Garfunkel - Through the years

Simon & Garfunkel - Through the years

Donnerstag, 11. April 2019 um 20:00 Uhr

Veranstalter: hypertension music

Simon & Garfunkel - Through The Years ist eine Zeitreise in die wunderbare Musikwelt eines der erfolgreichsten amerikanischen Folkduos aller Zeiten.

Karten: Bei den örtlichen Tageszeitungen oder unter www.eventim.de.

13.04.-14.04.2019 Sonneberger Ostermarkt

Bild: Sina Kemnitz

Sonneberger Ostermarkt

13.04.2019 - 14.04.2019

Der diesjährige Sonneberger Ostermarkt findet vom 13. bis 14. April in der Bahnhofstraße, Hanns-Arthur-Schoenau-Platz bis Ecke Bernhardstraße, statt. Das Marktgeschehen findet am Samstag und Sonntag in der Zeit von 13 bis 18 Uhr statt.

Es werden circa 30 Händler erwartet, die alles anbieten, was zu einem stimmungsvollen Ostermarkt gehört, z.B. Frühlings- und Geschenkartikel, Osterdekoration, Korbwaren und natürlich allerhand Kulinarisches. Tolle Kinderkarusselle warten auf die kleinen Besucher.

Bild: Sina Kemnitz

Eintritt frei!

14.04.2019 Cornamusa - World of the Pipe Rock

Cornamusa - World of Pipe Rock

Sonntag, 14. April 2019 um 18:00 Uhr

Veranstalter: Scheler & Bähring GbR

Bei Cornamusa verschmelzen auf musikalische und tänzerische Weise schottische und irische Welten zu einer völlig neuen Musik-Tanzshow, bei der Moderne und Tradition aufeinandertreffen. Die neue Show wurde mit neuen Arrangements und Kompositionen in Szene gesetzt.

Karten: Bei den örtlichen Tageszeitungen oder unter www.eventim.de.

03.05.2019 Willy Astor - Jäger des verlorenen Satzes

Willy Astor - Jäger des verlorenen Satzes

Freitag, 03. Mai 2019 um 20:00 Uhr

Veranstalter: Veranstaltungsservice Bamberg GmbH

Willy Astor präsentiert sein neues Programm für Wortgeschrittene und ist der Jäger des verlorenen Satzes. Der Silbenfischer und Komödiantenmechaniker aus Bayern ist wieder unterwegs mit neuer Wortsgaudi auf die Suche nach Subjekt, Objekt und Glutamat.

Karten: Bei den örtlichen Tageszeitungen oder unter www.eventim.de.

04.05.-05.05.2019 6H City-Kartrennen

Bild: Sina Kemnitz

6h City-Kartrennen

"Rund ums Sonneberger Reiterlein"

vom 04.05.2019 bis 05.05.2019

mit Bürostuhl-Rundstrecken-WM, Frühlingsfest und Automeile der Sonneberger Innenstadthändler

Eintritt frei!

24.05.-25.05.2019 Schützenfest in Lausch

Bild: Schützengesellschaft Obermühle 1882 e.V.

Schützenfest in Lauscha

vom 24.05.2019 bis 25.05.2019

Festprogramm zum diesjährigen Schützenfest

Alles auf zum Köppleinfestplatz !!!

Freitag , 24.05.2019

Ab 15:00 Uhr Festzeltbetrieb

19:00 Uhr Bieranstich durch den Bürgermeister der Stadt Lauscha

20:00 Uhr Tanzabend mit der Tanzband „JOJOZEIT

Samstag , 25.05.2019

Ab 10:00 Uhr Festzeltbetrieb

15:00 Uhr Schützenauszug

16:30 Uhr Proklamation des Stadtmeisters und unserer Könige

21:00 Uhr Schützenausklang mit den „Revolving DOOR“

An alle interessierten Doppelkopfteilnehmer!!!!!!

Für Speisen und Getränke ist reichlich gesorgt!!!

Eintritt: nicht bekannt

Webseite der Veranstaltung

www.sg-lauscha.de

26.05.-02.06.2019 Internationales Puppenfestival Neustadt und Sonneberg

Bild: https://www.puppenfestival-neustadt.de/

Internationales Puppenfestival Neustadt und Sonneberg

vom 26.05.2019 bis 02.06.2019

Webseite der Veranstaltung

https://www.puppenfestival-neustadt.de/

Das Programmheft können Sie hier downloaden! (sobald es erhältlich ist!)

22.06.2019 PIKO - Tag der offenen Tür in Sonneberg

Bild: PIKO Spielwaren GmbH

PIKO - Tag der offenen Tür

am 22.06.2019 von 9.00 bis 17.00 Uhr

Alle Infos zum Tag der offenen Tür auf dem Gelände der PIKO Spielwaren GmbH unter: www.piko-shop.de/piko.de

Das Begleit-Programm findet auf dem PIKO-Platz statt, genauere Informationen folgen.

24.06.-25.06.2019 KLANGGRENZEN 2019 - WEIN.WEIB.GESANG

Bild: Roland Pfister

Bild: Roland Pfister

KLANGGRENZEN 2019 - WEIN.WEIB.GESANG

MUSIK UND WEIN

24.06.2019 19:30 bis 21:30 Uhr

25.06.2019 19:30 bis 21:30 Uhr

Die KLANGGRENZEN entführen in die Welt der Sinne. Und was belebt unsere Sinne mehr als eine Weinprobe mit Musik, bei der ganz tiefgründige Bezüge zwischen der Herkunft der Trauben auf der einen, und der Töne auf der anderen Seite hergestellt werden, zwischen Geschmack und Schmecken, zwischen Kosten und Zuhören. Ein Erlebnis der besonderen Art – im Mittelpunkt stehen Weine und Musik aus Österreich, Frankreich und Deutschland. Neue Sinneseindrücke versprochen – Hören Sie den Wein und schmecken Sie die Musik!

Die erste Auflage dieses mehrdimensionalen Konzerts 2017 war übrigens ein voller Erfolg – und die Karten schnell ausverkauft!

Chansons und Lieder u.a. von Peter Kreuder, Edith Piaf und Theo Mackleben

Moderierte Wein-Verkostung

Die Anzahl der Tickets ist auf 40 begrenzt.

Webseite der Veranstaltung: www.klanggrenzen.de/programm

Eintritt:

Erwachsene: 20€; Vereinsmitglieder KLANGGRENZEN e.V., Senioren, Behinderte: 14€; Schüler ab 14 Jahre und Studenten: frei; Kinder unter 14 Jahre: frei; OMA-/OPA-Ticket (Senior in Begleitung eines Kindes): 10€; MAMA-/PAPA-Ticket: 16€

05.07.-14.07.2019 Sonneberger Vogelschießen 2019

Bild: Sina Kemnitz

Sonneberger Vogelschießen 2019 am Schießhausplatz

vom 05.07.2019 bis 14.07.2019

Eintritt frei!

05.07.2019 KLANGGRENZEN 2019 - KLASSIK.JAZZ.KUNST

Bild: Markus Becker

Bild: Markus Becker

MUSIK UND BILDENDE KUNST

Diese Veranstaltung findet statt

am 05.07.2019 19:30 bis 21:30 Uhr

Ein Paukenschlag für das KLANGGRENZEN-Festival: Der Weltstar das Klaviers kommt. Und Markus Becker hat Gegensätze im Gepäck: Neben den Bildern einer Ausstellung von Mussorkskij gestaltet er die zweite Hälfte des Konzerts einfach selbst mit Jazz. Mehr Grenzüberschreitung geht nicht – und das alles im wunderschönen Kunstverein Coburg in Zusammenklang mit Bildender Kunst!

Im internationalen Konzertleben überzeugt Markus Becker heute als gestaltungsmächtiger Interpret der Klavierliteratur von Bach bis Rihm, als ideenreicher Programmgestalter und profilierter Künstler. Als virtuoser Jazz-Improvisator ist er eine Ausnahmeerscheinung unter klassischen Pianisten. Regelmäßig gastiert Becker u.a. beim Klavierfestival Ruhr, Schleswig-Holstein Musik Festival und beim Kissinger Sommer. Becker musiziert mit Orchestern wie den Berliner Philharmonikern, dem RSB Berlin, den Rundfunkorchestern des NDR, WDR und SWR, dem BBC Welsh Orchestra unter Dirigenten wie Claudio Abbado, Howard Griffiths, Michael Sanderling, Thierry Fisher. Die Kammermusikpartner von Markus Becker sind u.a. Albrecht Mayer, Nils Mönkemeyer, Adrian Brendel, Igor Levit, Sharon Kam und Alban Gerhardt. Markus Becker studierte bei Karl-Heinz Kämmerling und erhielt über viele Jahre wichtige Anregungen durch Alfred Brendel. Seit 1993 ist er Professor an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover.

Beckers CD-Aufnahmen erhielten gleich dreimal den ‚ECHO-Klassik’ sowie den Preis der Deutschen Schallplattenkritik. Neben Einspielungen für EMI, Decca, Thorofon und cpo produziert Becker seine Aufnahmen heute überwiegend beim englischen Label hyperion. Als legendär gilt bereits heute Beckers Gesamteinspielung des Klavierwerks von Max Reger auf insgesamt 12 CDs (Thorofon). Das FonoForum urteilt über diese enzyklopädische Großtat: „Eine der seltenen wahrhaft großen Leistungen deutscher Pianistik der letzten fünfzig Jahre“.

Webseite der Veranstaltung_

http://www.klanggrenzen.de/kontakt/tickets-klanggrenzen

https://www.facebook.com/Festival-KLANGGRENZEN-216159288776717/

Eintritt:

Erwachsene: 20€; Vereinsmitglieder KLANGGRENZEN e.V., Senioren, Behinderte: 14€; Schüler ab 14 Jahre und Studenten: frei; Kinder unter 14 Jahre: frei; OMA-/OPA-Ticket (Senior in Begleitung eines Kindes): 10€; MAMA-/PAPA-Ticket: 16€

06.07.-07.07.2019 Tag der Franken in Sonneberg und Neustadt

Bild: Stadt Sonneberg

Tag der Franken

in Sonneberg und Neustadt

vom 06.07.2019 bis 07.07.2019

Infos unter:

www.sonneberg.de/rathaus/aktuelles/910-franken-feiert-erstmals-laenderuebergreifend

Eintritt frei!

07.07.2019 KLANGGRENZEN 2019 - SCHICKSALSSCHLÄGE - Musik und Religion und Kammerkonzertreihe - Werke von Anton Bruckner und Louis Vierne

Bild: Aramis Trio

Bild: Aramis Trio

KLANGGRENZEN 2019 - SCHICKSALSSCHLÄGE - Musik und Religion und Kammerkonzertreihe - Werke von Anton Bruckner und Louis Vierne

Diese Veranstaltung findet statt

am 07.07.2019 11:00 bis 13:00 Uhr

Das Leben von Louis Vierne beinhaltete Licht und Schatten: Sein beruflicher Werdegang ist äußerst beachtenswert und er erfreute sich zeitlebens als Lehrer, Komponist und Organist großer Beliebtheit; sein Privatleben allerdings war von vielen Schicksalsschlägen durchzogen, die großen Einfluss auf seinen Kompositionsstil hatten.

Ausgehend von den Schicksalsschlägen dieses selten gehörten Komponisten wird in diesem Konzert die Grenzüberschreitung zur Religion gewagt: Ein Pfarrer moderiert den Abend und lotet Gemeinsamkeiten und Transzendentales von Musik und Religion aus.

Gespielt wird die Musik unter anderem vom ARAMIS TRIO, das sich in Coburg bereits einen hervorragenden Ruf erspielt hat. Geiger des Trios ist Martin Emmerich, der Konzertmeister des Landestheaters Coburg.

Die Stadt Coburg und das Philharmonische Orchester Landestheater Coburg gestalten ab der Spielzeit 2018/19 eine eigene Kammermusikreihe. In fünf Konzerten, die jeweils an einem Sonntagmorgen um 11 Uhr stattfinden, präsentieren sich die Orchestermusiker in kleinen Besetzungen mit eigens kreierten Programmen in einem intimen und publikumsnahen Rahmen. Als weiterer Kooperationspartner konnte das Festival KLANGGRENZEN gewonnen werden. Die Stadt ermöglicht die Durchführung der Konzerte im Rathaussaal. Die künstlerische Leitung des Festivals KLANGGRENZEN unterstützt das Landestheater in der programmatischen und organisatorischen Gestaltung der Reihe.

5. Kammerkonzert: Werke von Anton Bruckner und Louis Vierne

Karten für diese Konzertreihe können im Abonnement und als Einzeltickets an der Kasse des Landestheaters Coburg erworben werden.

Webseite der Veranstaltung: www.klanggrenzen.de/programm

Eintritt:

Erwachsene: 20€; Vereinsmitglieder KLANGGRENZEN e.V., Senioren, Behinderte: 14€; Schüler ab 14 Jahre und Studenten: frei; Kinder unter 14 Jahre: frei; OMA-/OPA-Ticket (Senior in Begleitung eines Kindes): 10€; MAMA-/PAPA-Ticket: 16€

09.07.2019 KLANGGRENZEN 2019 – ZAUBER.KUNST.LIED

Bild: Nora Lentner

Bild: Nora Lentner

MUSIK UND MAGIE

Diese Veranstaltung findet statt

am 09.07.2019 19:30 bis 21:30 Uhr

Rätselhaftes und Naturbilder, Magisches und geheimnisvolle Wesen – ein Abend, bei dem Musik und Zauberei miteinander verschmelzen. Das weltberühmtes Liedduo Nora Leitner/Klara Hornig verzaubert mit KunstLied, der Zauberer Dorian Schneider begeistert durch ZauberKunst. Diese einzigartige Symbiose verdient eine neue Umschreibung, eine neue Metapher, ein neues Wort, eine neue Kunstform: ZauberKunstLied!

Lassen Sie sich ein auf eine Nacht, die alle Sinne anspricht und niemanden unberührt lässt.

Webseite der Veranstaltung: www.klanggrenzen.de/programm

Eintritt:

Erwachsene: 20€; Vereinsmitglieder KLANGGRENZEN e.V., Senioren, Behinderte: 14€; Schüler ab 14 Jahre und Studenten: frei; Kinder unter 14 Jahre: frei; OMA-/OPA-Ticket (Senior in Begleitung eines Kindes): 10€; MAMA-/PAPA-Ticket: 16€

11.07.2019 KLANGGRENZEN 2019 – WORLD.WIDE.WEG

Bild: SeppDeppSeptett

Bild: SeppDeppSeptett

BENEFIZKONZERT

MUSIK UND KABARETT, Eintritt frei!

Diese Veranstaltung findet statt

am 11.07.2019 ab 19:30

Eintritt: Eintritt frei!

Dieses junge, äußerst unterhaltsame, Ensemble, bestehend aus (ehemaligen) Musikstudenten, verbindet auf einzigartige Weise Musik mit Kabarett. Ursprünglich als Volks- und Tanzmusikgruppe mit dem Namen „Bärwurz mit Gas“ gegründet, begeistern die acht (ja 8!) Musiker vom SeppDeppSeptett heute ihr Publikum mit einer Mischung aus feinster Blasmusik und humoristischem Theater gepaart mit Gesang und Comedy.

Ihr musikalisches Repertoire besteht ausschließlich aus eigenen Arrangements und Kompositionen und erstreckt sich von klassischer Musik über Musical, Film- und Popmusik bis hin zur traditionellen bayerischen Volksmusik. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei!

Nach dem großen Erfolg des Debut-Programmes „Moll-Dur 4-ever“ ist das SeppDeppSeptett nun in Deutschland und Österreich auf Tour mit seinem brandneuen Programm „World.Wide.Weg“. Darin erzählen die jungen Musiker musikalisch, kabarettistisch und mit viel guter Laune von den Abenteuern, die der Protagonist „Sepp“ auf seiner Reise um die Welt erleben konnte.

Vom kalten Russland aus in den Weltraum, vom wilden Westen Amerikas zu den wilden Tieren Afrikas, von den Straßen Rio de Janeiros direkt auf die Sitze des europäischen Parlaments in Brüssel. Der Sepp hat schon so einiges erlebt und das SeppDeppSeptett kann über alles berichten...

Benefizkonzert mit freiem Eintritt, es wird um vorheringe Abholung der Eintrittkarten an den VVK-Stellen gebeten, da das Platzkontingent beschränkt ist. Die Anzahl der Karten ist auf 400 beschränkt.

Webseite der Veranstaltung

http://www.klanggrenzen.de/programm

 2019:

MoDiMiDoFrSaSo
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

April 2019:

MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930 

Mai 2019:

MoDiMiDoFrSaSo
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031 

Wetter in Coburg

Wetter - Tutiempo.net

Zitat des Tages